Beste Inszenierung. Die Umsetzung macht die Vision erlebbar.

Was für ein Ort. Die Ramie-Lofts in Emmendingen kommen aus der Vergangenheit und gehen in die Zukunft. Die Zukunft heißt: modernes Wohnen und Arbeiten in einem historischen Ambiente.

Das 1904 erstellte Maschinenhaus und das 1938 im gleichen Stil erbaute Kesselhaus repräsentieren die Industriearchitektur des beginnenden 20. Jahrhundert. Mit klar gegliederten Fassaden, dem roten Klinkermauerwerk und den hohen, schlanken Fenstern strahlen sie die funktionale Eleganz der Industriearchitektur ihrer Epoche aus.

Durch die Umgestaltung der historischen Substanz und die neue Aufteilung nach zeitgemäßen Raumvorstellungen erschließen sich unter Einhaltung ökologischer Belange und Erhaltung typischer Architekturmerkmale ganz neue Lebensformen und -qualitäten.